MULADHARA

Das Wort Muladhara stammt aus der Ursprache Sanskrit. «Mula» bedeutet «Wurzel» und «Hadara» «Unterstützung. Das Muladhara ist eines der wichtigsten Energiezentren im Körper und entspringt der Ayurveda-Medizin. Das Ayurveda-System, ein 5000 Jahre altes Yoga-Medizin-System, umfasst sieben Hauptenergiezentren im Körper. Im Idealfall verfügen alle sieben Energiezentren über die gleiche Menge von Energie und erlauben einen freien und fliessenden Energiefluss durch den ganzen Körper. Durch Bewegung und passive Körperarbeit aktivieren wir diese Zentren, damit diese Lebensenergie wieder frei fliessen kann.